Neuer Kulturtempel. Treffpunkt Normalzeit und was wir bereits haben und planen.

Treffpunkt Normalzeit wird ein Podium für vieles
Treffpunkt Normalzeit wird ein Podium für vieles

Nachtrag 19.03.2024
Bücherei in Urberach öffnet nicht mehr
Sie öffneten sich auch danach nicht mehr. Umzugspläne in den „Treffpunkt Normalzeit“, die ehemaligen Räumlichkeiten des Nedelmannschen Wohnzimmertheaters, wurden aufgrund der finanziell schwierigen Lage der Stadt auf Eis gelegt.
Quelle: OP-Online.de


Jetzt ganz neu in Urberach
Treffpunkt Normalzeit wird ein Podium für vieles.
Kulturbühne, Stadtteilbücherei und Seniorentreff.

Vom Knistern früher Telefonanlagen

Raumfüllende Installationen an auratischen Plätzen: Vom 29. August bis zum 3. September sind fünf multimediale Arbeiten von internationalen Künstlerinnen und Künstlern in fünf Kommunen des Rhein-Main-Gebietes zu sehen und zu hören. Neben Eltville, Hanau, Neu-Isenburg und Rüdesheim findet sich auch in Rödermark einer der Orte für das Projekt „Klangkunst in Industriekultur“. Unter dem Stichwort „Hello, can you hear me?“ verwandelt der nigerianische Künstler und Kurator Avan-Nomayo Ikponmwosa Osamuyime den „Treffpunkt Normalzeit“ (bis vor kurzem noch das Wohnzimmertheater der Nedelmanns) und das Dokuzentrum T&N davor in einen Kunst(Hör)-Raum, in dem sich dem telekommunikativen Erbe Urberachs nachspüren lässt. Das Projekt „Klangkunst in Industriekultur“ ist eine Kooperation von Kulturfonds Frankfurt RheinMain und KulturRegion FrankfurtRheinMain und findet anlässlich der „Tage der Industriekultur“ statt.

Quelle: https://roedermark.de/localstorage/leben-in-roedermark/artikel/news/vom-knistern-frueher-telefonanlagen/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=7d7ed782369ca53e0d5d4314aa1b643d

Mit dem Treffpunkt Normalzeit erweitert die Stadt Rödermark das Raumangebot für die verschiedensten Veranstaltungen.

 
Was Rödermark sonst noch zu bieten hat. Kein Anspruch auf Vollständigkeit.
weiterlesen Neuer Kulturtempel. Treffpunkt Normalzeit und was wir bereits haben und planen.

Treffpunkt Normalzeit neues Mini-Bürgerhaus

Treffpunkt Normalzeit
Treffpunkt Normalzeit

Nachtrag 19.03.2024
Bücherei in Urberach öffnet nicht mehr
Sie öffneten sich auch danach nicht mehr. Umzugspläne in den „Treffpunkt Normalzeit“, die ehemaligen Räumlichkeiten des Nedelmannschen Wohnzimmertheaters, wurden aufgrund der finanziell schwierigen Lage der Stadt auf Eis gelegt. Quelle: OP-Online.de


Das Wohnzimmertheater von Friederike und Oliver Nedelmann wird zum Mini-Bürgerhaus für Urberach. Der Umbau hat gerade erst begonnen, und bis die Begegnungsstätte mit sozialen und kulturellen Angeboten unter städtischer Regie startklar ist, werden noch einige Monate vergehen. Doch einen Namen hat sie schon: Treffpunkt Normalzeit.
Quelle: Stadtpost.de

Siehe auch
» Neuer Kulturtempel. Treffpunkt Normalzeit


Rödermark intern.
Fehlerhafter Haushaltszahlen 2024-2025
Fehlerhafte Haushaltspläne wurden den Stadtverordneten zur Entscheidung vorgelegt.