Treffpunkt Normalzeit neues Mini-Bürgerhaus

Treffpunkt Normalzeit
Treffpunkt Normalzeit

Nachtrag 19.03.2024
Bücherei in Urberach öffnet nicht mehr
Sie öffneten sich auch danach nicht mehr. Umzugspläne in den „Treffpunkt Normalzeit“, die ehemaligen Räumlichkeiten des Nedelmannschen Wohnzimmertheaters, wurden aufgrund der finanziell schwierigen Lage der Stadt auf Eis gelegt. Quelle: OP-Online.de


Das Wohnzimmertheater von Friederike und Oliver Nedelmann wird zum Mini-Bürgerhaus für Urberach. Der Umbau hat gerade erst begonnen, und bis die Begegnungsstätte mit sozialen und kulturellen Angeboten unter städtischer Regie startklar ist, werden noch einige Monate vergehen. Doch einen Namen hat sie schon: Treffpunkt Normalzeit.
Quelle: Stadtpost.de

Siehe auch
» Neuer Kulturtempel. Treffpunkt Normalzeit


Rödermark intern.
Fehlerhafter Haushaltszahlen 2024-2025
Fehlerhafte Haushaltspläne wurden den Stadtverordneten zur Entscheidung vorgelegt.

Geschichte von Rödermark

Die Geschichte von Urberach und Ober-Roden
Die Geschichte von Urberach und Ober-Roden

Ein Anliegen haben wir noch: Durch den engen Zeitrahmen ist es uns nicht möglich, noch einen Newsletter zu produzieren und zu verteilen. Sind Sie so nett und leiten Sie den Flyer an Ihre Freunde und weiter.
Gerne komme ich der Bitte der Initiative „Wir sind Breidert“ nach. Flyer Einladung

Rödermark. Erinnerungen an die Kindheit!

Sechs Rödermärker unterschiedlichen Alters erinnerten sich im Nedelmann‘schen Wohnzimmertheater ihrer Kindheit in Urberach, Ober-Roden, Messenhausen und Waldacker. Sie trugen überwiegend Heiteres, Spitzbübisches, trocken Lakonisches und wunderbar Bodenständiges vor.
Eine Ausnahme bildete – 71 Jahre nach der so genannten Reichskristallnacht – die Erzählung der heute 75-jährigen Marga Frank-Schwarz……………….

Quelle www.op-online.de Lesen Sie hier weiter


Rödermark intern
Wann wird die Verwaltung damit beginnen, ihren EIGENEN Auftrag und von den Stadtverordneten mit Mehrheit beschlossen, ein Sonder- und Gewerbegebiets nördl. der Germania zu ermöglichen, umzusetzen. Prüfung eines Sonder- und Gewerbegebiets nördl. Germania
Der Beschluss erfolgte am 9.02.2021. Irgendein Fortschritt ist für mich nicht zu erkennen.

HOME