AL/Die Grünen wollen mehr zu „illegaler Müllentsorgung“ wissen.

Berichtsantrag ist gut. Mitsammeln ist beesser.

Müll in der Gemarkung
Müll in der Gemarkung

Rödermark hat ein hervorragendes Müllsystem, bei dem nahezu alle Müllarten legal und kostengünstig entsorgt werden können. Trotzdem kommt es zunehmend zu illegalen Müllablagerungen im Innen-und Außenbereich Rödermarks. Medienberichten zufolge hat die Gruppe „Umweltfreunde Rödermark“ bereits 2.800kg Müll alleinim laufenden Jahr ehrenamtlich eingesammelt. Quelle

Passend zum Berichtsantrag ein Bild. 35 kg wurden heute von einem der „Umweltfreunde Rödermark“ (rund um die Odenschneise) eingesammelt.

Gesammelt am 18.05.2021
Gesammelt am 18.05.2021

Siehe auch
» Bilderstrecke. Illegale Müllablagerung (.PDF).


» 19.05.2021 Bilderstrecke. Illegale Müllablagerung. (Artikel)
» 22.05.2021 BraaredBernsche am 22.05.2021 in der Früh
» Webseite der Umweltfreunde Rödermark.
» Blog der Umweltfreunde Rödermark
» Hier der ganze Berichtsantrag


» 01.06.2021 Antwort auf den Berichtsantrag der AL zu illegale Müllablagerung.