Kleine Gassirunde mit dem Hund.

Kleine Gassirunde mt dem Hund
Kleine Gassirunde mit dem Hund

Die Stadt sollte Hinweisschilder aufstellen, die auf die Gefahren von weggeworfenen Zigarettenkippen hinweisen. Für andere SCHILDER-Aktionen gab es ja auch Geld. Man könnte es auch mal damit versuchen, diesen Giftmüll durch Ausgabe von kostenfreien Taschenaschenbechern zu reduzieren.

Evtl. könnte sich eine Faktion aufraffen und der Verwaltung den Auftrag erteilen, sich dieser Sache UNVERZÜGLICH anzunehmen. Ein kleiner Beitrag für eine gesündere Natur.

Warum gibt es einen Aufschrei, wenn man einen Hundehaufen sieht? Riecht zwar nicht gut, ist aber wesentlich ungefährlicher für die Natur als die Zigarettenkippen. Siehe auch: Zigarettenstummel vs. Hundekacke


#Zigaretten

2 Replies to “Kleine Gassirunde mit dem Hund.”

  1. Die Stadt setzt doch für jeden ….. (gestrichen Admin) einen runden Tisch ein. Man spricht auch abfällig von einem „Schattenparlament“.
    Sollte man auch für das Thema Umwelt machen.
    Bringt zwar nichts bis überhaupt nichts aber der Bürgermeister hat ein Problem mehr vom Tisch, was er weiter vor sich hinschieben kann um später darauf hinweisen, etwas getan zu haben. Nicht gerade …. (gestrichen Admin)

  2. #Brmm
    Ich habe ein wenig zu viel gestrichen. Das INFLATIONÄR bei „Runden Tischen“ hätte ich stehenlassen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.