Rödermark.
Mitteilungen des Magistrats

Rödermark. Mitteilungen des Magistrats29.09.2016 – ( KOD )

 
Rödermark. Mitteilungen des Magistrats

Durch die Übergabe des goldenen Pinsel fürs Anschmieren (-des Kitapersonals bei deren Entlohnung-) sah sich der Dienstherr verleumdet und beleidigt. Durch diese Verhaltensweise „..suggestiert wurde, dass er (der Dienstherr) gegenüber einem Teil des Personals bewusst und in schädigender Absicht eine Zusage nicht eingehalten habe“ so in der Mitteilung des Magistrat.

Rödermark. Magistrat 21.09.2016
Rödermark. Magistrat 21.09.2016

» 28.09.2016. Mitteilung Magistrat zur Stavo 21.09.2016
 
In diesem Interview (20.05.2015 Video bei YouTube ) wird von Höhergruppierung gesprochen.
Ab 0:50 im Video …..eine Zulage zur bisherigen Eingruppierung zu gewähren bzw. eine Höhergruppierung schon zu beschließen. Die konnten wir noch nicht vollziehen, weil der Haushalt noch nicht genehmigt ist…..Gemeint war der Doppelhaushalt 2015/2016.
 
Siehe auch
» Zusammenfassung Entlohnung Erzieher in Rödermark.
» Goldener Pinsel. Streit über Erzieherinnen-Gehal.
» Stellungnahme Verwaltung. Rödermarkplan
» 28.09.2016. Mitteilung Magistrat zur Stavo 21.09.2016

3 Replies to “
Rödermark.
Mitteilungen des Magistrats”

  1. Ich bin keiner der die Verordnung besucht. Ich lese nur ab und zu den Blog hier.
    Wenn ich das mir hier so anschaue komme ich nicht weiter. Da scheint man es nicht so genau mit der Warheit zu nehmen.
    Von den Abgeordneten kann ich keine info lesen ob da jemand lügt.

  2. Als die Besucher der Stadtverordnetenversammlung von einigen Fraktionen ausgelacht – verhöhnt – wurden, gab es keine Mitteilung vom Magistrat. Nicht einmal Frau Beldermann, Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung, sah sich genötigt, sich für ihre Kollegen zu entschuldigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.