Partytime am Badehaus

Rödermark. Partytime am Badehaus05.05.2018 – ( KOD )

 

Partytime am Badehaus
Wenn eine Mutter zu ihrem Kind sagt: „Du musst dein Zimmer aufräumen“ und das Kind kommt dieser Aufforderung nicht nach, was dann? Irgendwann legt die Mutter dann selbst Hand an und räumt auf. Das Kind hat gewonnen.
Lasst doch den Müll am Badehaus (Skateranlage) einfach liegen. Wenn die Partygänger dann Decken über den Müll legen müssen, könnte auch bei denen der Gedanke aufkommen, den Platz in Zukunft aufgeräumt und sauber zu verlassen.
Größere Mülleimer würden nicht helfen. Dann wird wahrscheinlich zur Party noch der Restmüll von zu Hause mitgebracht.
Ordnungsamt kann da wenig helfen. Die müssen ja genau zu dem Zeitpunkt dort sein, wenn die Partygänger den Platz verlassen.

Partytime am Badehaus
Partytime am Badehaus

Bei Facebook hatte ich am 28.04.2018 Fotos abgestellt, auf denen man einige schönen Ecken Rödermarks sehen konnte. Ich habe dann in einem Kommentar noch angemerkt:
Als Kontrastprogramm wollte ich heute Bilder von der vermüllten Stadt sowie von den Hunden vollgeschissene Wege und Straßen bringen.
Mist; war wohl nix. Ich war heute im Ort unterwegs und habe die markanten Punkte aufgesucht. Gut, vom Boden würde ich gerade nicht essen, aber ich konnte keine Bilder von dem machen, was ich eigentlich vorhatte.

 
Siehe auch
» Rödermark. Platz vor dem Badehaus.
 

One Reply to “
Partytime am Badehaus”

  1. Richtig.Dreck liegen lassen.
    Schild aufstellen.
    So mag es eine Bevölkerungsgruppe aus Rödermark am liebsten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.