Kandidatenlisten für die Stadtverordnetenversammlung in Rödermark ab 2011.

Kommunalwahllisten (Stadtparlament, STAVO) der Rödermärker Parteien am 27.03.2011. An diesem Tag wird auch der Bürgermeister von Rödermark neu gewählt.
 
Zurzeit sind in der Stadtverordnetenversammlung (STAVO) 45 Abgeordnete vertreten. Durch den Beschluss der Stadtverordneten am 22.03.2010 wurde beschlossen, die Stadtverordnetenversammlung auf 39 Sitze ab 2011 zu verkleinern. Siehe: Rödermark. Ab 2011 nur noch 39 Stadtverordnete
 
 
Fehlende Parteien folgen.
 

CDU

1. Lips, Patricia
2. Rotter, Jörg
3. Gensert, Michael
4. Rebel, Dieter
5. Steiger, Maximilian
6. Gierszewski, Anne
7. Sulzmann, Sven
8. Reusch, Mona
9. Schneider, Herbert
10. Hente, Hans-Peter
11. Billing, Stefan
12. Drescher, Bernd
13. Fluck, Josef
14. Käfer, Günther
15. Erkelenz, Adrienne
16. Hartung, Ralph
17. Sulzmann, Hans
18. Keck, Franz
19. Menckhoff, Jürgen
20. Barasch, Ingelore
21. Görlich, Alexander
22. Weiland, Jochen
23. Heilig, Angela
24. Knapp, Horst-Peter
25. Kunther, Christoph
26. Spieß, Michael
27. Karius, Klaus
28. Schrod, Helmut
29. Rebel-Krug, Maria
30. Beetz, Sebastian
31. Menckhoff, Konstantin
32. Nitsch, Viola Angela
33. Schneiders, Jürgen
34. Simic, Franz
35. Rutow, Nadine
36. Bärwalde-Schneiders, Monika
37. Wehner, Markus
38. Gotta, Ulrich
39. Becht, Maria

AL-Die Grünen.

1 Stefan Gerl Urberach
2 Kathi Rickert Ober-Roden
3 Eckhard von der Lühe Ober-Roden
4 Nina Daum Urberach
5 Michael Uhe-Wilhelm Ober-Roden
6 Perihan Demirdöven Urberach
7 Brigitte Beldermann Urberach
8 Gerd Schickel Waldacker
9 Karin von der Lühe Ober-Roden
10 Reimund Butz Urberach
11 Michael Baumer Urberach
12 Friedhelm Mersmann Urberach
13 Michel Simon Urberach
14 Thomas Graf Ober-Roden
15 Christiane Lotz Urberach
16 Siegbert Klemen Urberach
17 Anette Weckesser Urberach
18 Sylvia Baumer Urberach
19 Ingrid Acker Ober-Roden
20 Hans-Jürgen Daum Urberach
21 Andreas Bürgam Ober-Roden
22 Annette Böffinger Urberach
23 Karl Schäfer Ober-Roden
24 Hannelore Röhrig Ober-Roden
25 Jan Berz Urberach
26 Karin Dauer Ober-Roden
27 Gerald Billig Waldacker
28 Ramona Simon Urberach
29 Luitgard Mück Urberach
30 Sandra Schallmayer Ober-Roden
31 Tanja Seybold Ober-Roden
32 Manfred Sünder Ober-Roden
33 Tobias Butz Urberach

 
SPD-Rödermark

Die Kandidatenliste aus dem Beschluss der Mitgliederversammlung 2.10.2010

 
FDP-Rödermark

1 Gensert, Hans
2 Remy, Oliver
3 Kruger, Tobias
4 Werner, Dr. Rüdiger
5 Köhler, Kathrin
6 Köhler, Andreas
7 Künnecke, Dr. Heinz
8 Stadler, Bernd
9 Schaefer, Wolfgang
10 Hartmann, Klaus
11 Gerike?Emmel, Lisa
12 Künnecke?Durwen, Dr. Christa
13 Leutloff, Dr. Siegmar
14 Reh, Kevin
15 Werner, Gabriel
16 Eigenbrodt, Marcus
17 Beyersdorff, Bernd

 
Freie Wähler Rödermark

1 Ingolf Heiß
2 Manfred Rädlein
3 Peter Schröder
4 Ullrich Czerwinski
5 Gerd Gries
6 Hans-Dieter Scharfenberg
7 Siegfried Kupczok
8 Claudia Graf
9 Klaus Neumann
10 Erhard Grams
11 Volker Krümmelbein
12 Anja Zischka
13 Erika Becker
14 Steffen Schwaar
15 Magdalena Günther
16 Gudrun Czerwinski.

 
 
Erinnerungen an 2006
Ergebnis der Kommunalwahl 2006.
 
 
Lesen Sie hier ein wenig darüber was/wen Sie bei der Kommunalwahl wählen.
 
Nachtrag 30.04.2011
Kommunalwahl 2011. Ergebnis.
 

5 Replies to “Kandidatenlisten für die Stadtverordnetenversammlung in Rödermark ab 2011.”

  1. Wer um Himmelswillen ist Maximilian Steiger bei der CDU. Hat Papa da für seinen Bubi was gedreht?

  2. Bubi muss nichts drehen, wer sich schlau und gut anstellt, kann einen Listenplatz bekommen. Und selbst bei der FDP gibt’s junge, dynamische Menschen. Ebenfalls bei der SPD.
    Ein Listenplatz heißt außerdem noch lange nichts!
    Außerdem finde ich es gut, dass auch junge Menschen mal in der Politik vertreten sind, schließlich wissen die am besten, was wir junge Menschen wollen!

  3. Prinzipiell versuchen alle Parteien im Moment zu verjüngern….

    Das Geschmäckle bleibt, dass Herr Steiger der Vater des ebg. ist.
    Der Finanzier der CDU hat immer noch großen Einfluss. Man sieht es auch gerade an den aufwendigen Plakaten udn den aufwendigen Broschüren… Woher hat die CDU das Geld???

  4. Sehr geerter RoederMerker,

    Ich bin gerade auf ihren Kommentar gestoßen, ich finde ihn lustig. Danke.
    Sie betiteln mich hier als Bubi, wissen sie denn überhaupt etwas?

    Sie sollten mal aus ihrem Zimmer gehen und sich informieren, anstatt irgendwelche Wischiwaschigerüchte zu verbreiten! 😉
    Mein Vater hat recht wenig mit der Positionierung zu tun, da er in Berlin arbeitet und wenig Zeit dafür hat als Finanzler wie ,,Frage“ ihn darstellt, auch wenig respektvoll!

    Ich bin jung und engagiert und bin dankbar, dass mir diese Chance gegeben wurde, welche ich bis heute zu nutzen versuche!

    Bei persönlichen Anregungen oder Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung! 😉

    Mit freundlichen Grüßen

    Maxi Steiger