Versprochen und gebrochen. CDU und
AL/Die Grünen werden wortbrüchig

Rödermark. Versprochen und gebrochen. CDU und AL/Die Grünen werden wortbrüchig. Erzieher, Höhergruppierung11.07.2016 – ( KOD )
 
 
Versprochen und gebrochen. CDU und AL/Die Grünen werden wortbrüchig
Versprochen – gebrochen ; Vertrauen – verspielt

Höhergruppierung der Erzieherinnen und Erzieher in Rödermark

Die FDP hat im Jahr 2014 den Antrag, die KiTa-Gebühren um 3 % anzuheben und damit anteilig (1 %) die ErzieherInnen um 2 Gehaltsgruppen höher einzugruppieren, abgelehnt. Abgelehnt aus mehreren Gründen. Die 2 % + 1 % Steigerung der Gebühren schien schon damals nicht annähernd ausreichend, um die Folgekosten zu decken und die zukünftigen, regulär tariflich bedingten Gehaltsanhebungen finanzieren zu können. Die Bedenken wurden schon im Februar 2014 in einem Blogeintrag von Dr. Rüdiger Werner klar zum Ausdruck gebracht:[..] und weiter
[..] Die FDP ist somit nicht wortbrüchig geworden. An dieser Stelle muss klar gesagt werden, dass dies auch für die Freien Wähler und SPD zutrifft. [..]
 
Der ganze Artikel bei der FDP Rödermark

 
 
Siehe auch
» Zusammenfassung. Kindergarten/KiTa KiGa. Gebührenerhöhung KiGa

#buergermeisterwahl

One Reply to “
Versprochen und gebrochen. CDU und
AL/Die Grünen werden wortbrüchig”

  1. Der Titel für die kommende Bürgermeistewahl.
    Der Schwarz/Grüne Mief muss aus dem Rathaus raus.

Schreibe einen Kommentar