Wahlplakate zur Landtagswahl.

Korrektur
Sorry. Habe doch noch 4 Stück entdeckt.

Von „Helgas“ bis „Agip“ habe ich mal auf Wahlplakate zur Landtagswahl geachtet. Ich habe KEIN Plakat gesehen. Der Wahlkampf findet in Rödermark wohl nicht statt.

 
Ob die Parteien kein Geld mehr für Plakate haben?
Fehlt es in den Ortsvereinen an Mitgliedern, die bereit sind Plakate aufzuhängen?
 

Sollen die doch Flyer verteilen mag man sagen. Nur, Flyer wird man in der heutigen Zeit nur noch in jedem dritten Briefkasten los. Man will keine Werbung mehr. Und dazu gehören auch die Infoblätter der Parteien.


Diekmann lässt über seine
eigenen Wahlplakate abstimmen

Rödermark. Bürgermeisterwahl 2017. Da waren es nur noch zwei. Karl Schäfer, AL/Die Grünen27.10.2016 – ( KOD )

 

Der Bürgermeisterkandidat der SPD, Samuel Diekmann, lässt auf seiner Homepage eine Woche lang über seine Wahlplakate abstimmen. Unter der Überschrift „Ihr Wahlplakat – mein Wahlplakat“ stellt der Kandidat sechs Plakate zur Wahl, von denen die beliebtesten vier einige Wochen später plakatiert werden. Eine bundesweit ungewöhnliche Wahlstrategie. Weiter bei der SPD Rödermark.

 
 


Wahlplakate der FDP Rödermark.

Wahl-Plakate der FDP Rödermark.16.02.2016 – ( KOD )

 
 
Wahlplakate der FDP Rödermark.
Die Wahlplakate, mit dem die einzelnen Parteien/Wählergemeinschaften um die Stimme der Bürger werben, sind zurzeit kaum zu übersehen. Neben dem Namen der Partei/Wählergemeinschaft finden Sie auch einen knackigen Spruch mit dem Versuch, eine Nachricht in zwei oder drei Worten zu transportieren.

MANCHMAL gelingt es, mit dieser Nachricht dem Bürger auch den Sinn dieser Schlagzeilen verständlich zu machen. MEHRFACH gelingt das nicht so ganz.

Scheinbar ist dies auch bis zur Führungsspitze der FDP Rödermark vorgedrungen. Die FDP hat sich die Mühe gemacht und auf ihrer Webseite die Erklärung zu den einzelnen Schlagzeilen mit den Punkten ihres Wahlprogramms verknüpft.

Von der Webseite der FDP Rödermark.

Wir wurden gefragt, ob es zu den Wahlplakaten zur Kommunalwahl 2016 auch eine Erklärung gibt. Gerne kommen wir dieser Anfrage nach und zeigen Ihnen hier die Plakate mit den Erklärungen in unserem Wahlprogramm.
Danke für den Hinweis.

Hier geht es zu den FPP Wahlplakaten mit dem erklärenden Link.
 
 
Man kann sich auch auf den Stadtpunkt stellen .“Unsere Sprüche sind selbsterklärend und benötigen keinerlei weiterer Kommentierung“